Login
Kennwort vergessen?

 
Anfrage in der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung

Baumaßnahme Hochkreisel/Brückenkopf Kastel

Frage des Stadtverordneten Hartmut Bohrer (Fraktion LINKE&PIRATEN) nach § 46 Geschäftsordnung der Stadtverordnetenversammlung für die Fragestunde der nächsten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung (am 6. Oktober 2011)

Baumaßnahme Hochkreisel/Brückenkopf Kastel

Nach einer Auskunft des Magistrats vom 23. Mai 2011 betragen die geplanten Kosten für die Umgestaltung der Bushaltestelle Brückenkopf Kastel insgesamt 1,446 Millionen Euro. Die Fertigstellung der Baumaßnahme, die über Monate hinweg eine starke Beeinträchtigung des ÖPNV bedeutet, war für die 39. Kalenderwoche geplant. Die Bedachung der Wartehalle sollte bereits ab der 32. Kalenderwoche erfolgen.

Ich frage deshalb den Magistrat:

Für wann ist mit der Fertigstellung der Baumaßnahme und der Wiederinbetriebnahme der Bushaltestelle Brückenkopf zu rechnen? Was waren bzw. sind die Gründe für die erhebliche Verzögerung der Bauarbeiten gegenüber der Planung von Ende Mai 2011?

Mit welchen abschließenden Kosten der Baumaßnahme ist jetzt zu rechnen? Wie schlüsseln sich diese auf?

Es wird auch um schriftliche Antwort gebeten.

Ergebnis

Die Antwort als PDF siehe Downloads


Downloads

§46-11-10-06-HB-hochkreisel-kastel-antwort.pdf §46-11-10-06-HB-hochkreisel-kastel.pdf

Permalink: http://0l3.de/QZ



Kommentare