Login
Kennwort vergessen?

Schriftliche Anfragen an den Magistrat mit 14-tägiger Beantwortungsfrist nach § 43 Geschäftsordnung der Stadtverordnetenversammlung

 
Schriftliche Anfrage an den Magistrat

Fragen zum Stadtmuseum

Anfrage nach § 45 Geschäftsordnung der Stadtverordnetenversammlung vom 8. Dezember 2014

Es wird um die schriftliche Beantwortung folgender Fragen durch den Magistrat gebeten, da die im Ausschuss Schule und Kultur (Sitzung vom 4.12.14) in Form eines Antrags eingebrachten Fragen zum Teil nicht bzw. nicht vollständig und im Übrigen nur mündlich von Dr. Blisch beantwortet wurden, aber für die Entscheidung hinsichtlich des Abschlusses eines Mietvertrags für ein Stadtmuseum von erheblicher Bedeutung sind.

• Welches aktuelle Konzept zur Gestaltung des künftigen Stadtmuseums wird den Gebäude- und Raumplanungen zugrunde gelegt? Inwieweit ist das vor Jahren entwickelte Konzept aktualisiert und den aktuellen Ansprüchen an ein modernes historisches Museum angepasst worden?

weiterlesen


 
Schriftliche Anfrage an den Magistrat

Wildschweinjagd in Wiesbadener Innenstadt

Anfrage nach § 45 Geschäftsordnung der Stadtverordnetenversammlung vom 3. Dezember 2014

In der Zeitschrift Tierbefreiung, Ausgabe 77 / Dezember 2012 wurde über einen Zeitungsartikel der Frankfurter Rundschau berichtet, der die Wildschweinjagd in der Wiesbadener Innenstadt zum Thema hatte. Eine Rotte Wildschweine wurde im zentral gelegenen Kurpark gesichtet. Ein interviewte Mitarbeiter der Unteren Jagdbehörde weiß von klugen Tieren zu berichten, die attraktive Futterplätze gern wiederholt aufsuchen.

Eine Lösung sei die Jagd. Schweine ließen sich ansonsten kaum vertreiben. „Dafür ist die Jagdbehörde zuständig“, sagt der Einsatzleiter der Polizei. Mit dieser habe man auch Kontakt gehabt.

weiterlesen


 
Schriftliche Anfrage an den Magistrat

Kooperation mit Pharmaunternehmen

Anfrage der nach § 45 Geschäftsordnung der Stadtverordnetenversammlung vom 3. Dezember 2014

I. Gibt es Kooperationen der Landeshauptstadt Wiesbaden mit Firmen der Pharmaindustrie, und wenn ja welche?

II. Trifft es zu, dass konkret eine Kooperation mit der Firma AbbVie Deutschland unter dem Motto „Gesundheitsförderung und Migration“ geplant ist?

weiterlesen


Anfrage der Fraktion LINKE&PIRATEN nach § 45 Geschäftsordnung am 31. Juli 2014

1. Trifft es zu, dass es am 24.07.2014 einen Madenbefall in der Klinikküche der HSK gab?

2. Wurde die Landeshauptstadt Wiesbaden diesbezüglich informiert und wenn ja, von wem (Helios, Klinikmitarbeiter_innen, ...)?

weiterlesen


<< erste Seite < vorherige Seite
1 2 3 4 5 ...