Login
Kennwort vergessen?

Ausschuss für Planung, Bau und Verkehr

 
Ausschuss für Planung, Bau und Verkehr, Sitzung am 13. September 2016

Gutes Wohnen für alle

Antrag der Fraktion LINKE&PIRATEN für die Sitzung des Ausschusses für Planung, Bau und Verkehr am 13. September 2016

Gutes Wohnen für alle

Die Lage auf dem Wiesbadener Wohnungsmarkt spitzt sich weiter zu, ca. 3200 Wohnungsgesuche sind allein bei städtischen Wohnungsservice registriert. Es fehlt vor allem für Familien mit mittlerem und niedrigem Einkommen an bezahlbaren Wohnungen. Wer auf eine neue Wohnung angewiesen ist, sucht oft monatelang vergeblich. Besonders betroffen sind Menschen mit geringem Einkommen, kleine Selbstständige, Alleinerziehende und Menschen mit Migrationshintergrund. Wer seine ehemalige Wohnung verliert oder nicht mehr halten kann, steht vor gestiegenen Mieten in seinem Viertel und muss woanders hinziehen.

weiterlesen


 
Ausschuss für Planung, Bau und Verkehr, Sitzung am 23. Februar 2016

Bebauungsplanung Bierstadt-Nord

Antrag der Fraktion LINKE&PIRATEN für die Sitzung des Ausschusses für Planung, Bau und Verkehr am 23. Februar 2016

Bebauungsplan „Bierstadt-Nord“ im Ortsbezirk Bierstadt

Angesichts wichtiger ungeklärter Fragen hinsichtlich der geplanten Bebauung des Bereichs „Bierstadt Nord“, insbesondere ökologischer, klimarelevanter und verkehrsplanerischer Natur, wolle der Ausschuss beschließen:

weiterlesen


 
Ausschuss für Planung, Bau und Verkehr, Sitzung am 23. Februar 2016

Entwicklungsplanung Kostheim

Antrag der Fraktion LINKE&PIRATEN für die Sitzung des Ausschusses für Planung, Bau und Verkehr am 23. Februar 2016

Planungen für die Entwicklung des Bereichs der alten Turnhalle des Turnvereins Kostheim 1977 e.V.

Im Juli 2015 wurde die neue Sporthalle des Turnvereins Kostheim 1877 e.V. in Betrieb genommen. Zuvor war schon beschlossen worden, dass der Neubau durch Verkauf der alten Halle mitfinanziert werden soll. Die weitere Entwicklung dieses Bereichs und der Umgebung ist für Alt-Kostheim von erheblicher Bedeutung.

weiterlesen


 
Ausschuss für Planung, Bau und Verkehr, Sitzung am 23. Februar 2016

Förderung von Baugemeinschaften

Antrag der Fraktion LINKE&PIRATEN für die Sitzung des Ausschusses für Planung, Bau und Verkehr am 23. Februar 2016

Förderung von Baugemeinschaften

Über eine Veranstaltung am 26. Januar 2016 im Rathaus war u.a. in der Presse (Rhein-Main-Presse, 28.01.2016) zu lesen: „Wie in Mainz, sollte auch in Wiesbaden in Zukunft ein Teil der Fläche von Baugebieten für private Baugemeinschaften reserviert werden. Über zehn Prozent wären ein guter Wert, sagte der Leiter des Stadtplanungsamts, Thomas Metz, bei einer Veranstaltung mit der Kasteler Initiative für eine bürgerinitiierte Quartierentwicklung.“ Weiterhin heißt es in diesem Artikel: „Die Stadt fördere gemeinschaftliches Bauen und habe in der Stadtentwicklungsgesellschaft (SEG) dafür eine Koordinierungsstelle für Wohninitiativen eingerichtet. Dort gebe es Kompetenz und Erfahrung, um Baugemeinschaften zu unterstützen, sagte der Architekt Hans Vollmar, Leiter der Stelle. Nützlich wäre es, gemeinschaftliches Bauen als eine Zielgröße im Stadtentwicklungskonzept „Wiesbaden 2030“ zu verankern.“

weiterlesen


<< erste Seite < vorherige Seite
1 2 3 4 5 ...