Login
Kennwort vergessen?

Ausschuss für Umwelt, Energie und Sauberkeit

 
Ausschuss für Umwelt, Energie und Sauberkeit, Sitzung am 02. Dezember 2014

Belastung der Stadt Wiesbaden mit Blindgängern aus dem zweiten Weltkrieg

Antrag der Fraktion LINKE&PIRATEN zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Energie und Sauberkeit am 2. Dezember 2014

Belastung der Stadt Wiesbaden mit Blindgängern aus dem zweiten Weltkrieg

Im zweiten Weltkrieg wurden über deutschen Städten tausende Tonnen Bomben abgeworfen. Man geht davon aus, dass etwa 10-20% der Bomben, die damals abgeworfen wurden, Blindgänger sind, die noch heute explodieren könnten. In Berlin beispielsweise schätzt man die Zahl von Blindgängern, die noch heute im Boden liegen, auf etwa 3.000. Auch Wiesbaden wurde, wenn natürlich auch nicht in der Dichte wie viele andere deutsche Großstädte, mit Bomben der Alliierten belegt.

weiterlesen


Antrag der Fraktion LINKE&PIRATEN für die Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Energie und Sauberkeit am 16. September 2014

Absturzrisiko über Anlagen des Industrieparks Kalle-Albert und Fluglärmbelastung durch Militärflugzeuge des europäischen Hauptquartiers der US-Armee

Seit rund einem Jahr liegt dem Magistrat die von der Landeshauptstadt Wiesbaden beauftragte Risikoanalyse zu Flugzeugabstürzen über dem Industriepark Kalle-Albert/Infraserv vor. Sie kommt zusammenfassend zu folgenden Schlussfolgerungen:

weiterlesen


 
Ausschuss für Umwelt, Energie und Sauberkeit, Sitzung am 16. September 2014

Kastanienallee (Lesselallee) auf der Maaraue erhalten!

Antrag der Fraktion LINKE&PIRATEN zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Energie und Sauberkeit am 16. September 2014

Kastanienallee (Lesselallee) auf der Maaraue erhalten!

Bei der Kastanienallee (Lesselallee) handelt es sich um ein naturrechtlich geschütztes Biotop von hohem ökologischen Wert. Sie wurde vermutlich im Laufe des Jahres 1913 nach Aufgabe der kommunalen Selbständigkeit der Gemeinde Kostheim zum Jahresbeginn errichtet und befindet sich fast gänzlich im Eigentum des Landes Hessens, das einen Vertrag zur Pflege mit der Landeshauptstadt Wiesbaden geschlossen hat.

weiterlesen


 
Ausschuss für Umwelt, Energie und Sauberkeit, Sitzung am 06. Mai 2014

Biotonne und Papiertonne zur Abfallvermeidung nutzen

Antrag der Fraktion LINKE&PIRATEN für die Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Energie und Sauberkeit am 6. Mai 2014

Biotonne und Papiertonne zur Abfallvermeidung nutzen

Gerade in den Innenstadtbereichen sind die Papiertonnen oft schon weit vor der geplanten Leerung randvoll oder werden nicht rechtzeitig geleert. Viele Mieter haben wahrscheinlich keine Ahnung wohin sie sich wenden müssen, wenn die Papiertonne mal wieder aus allen Nähten platzt, und statt das Papier zu recyceln, landet es, wie wir alle sicher schon an unseren Tonnen gesehen haben, im Hausmüll.

weiterlesen


<< erste Seite < vorherige Seite
1 2 3 4 5 ...